Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Material & Umweltschutz

Echtholz – für mehr Lebensqualität und ein gesundes Raumklima

Was ist Furnier?

Furnier ist ein dünnes Blatt aus Holz, das von einem Baumstamm gemessert oder geschält wird. Beim Schälen werden die Stämme zuerst 48 Stunden gekocht, um das Holz geschmeidig zu machen, und entrindet. Die in die Maschine eingespannten Stämme drehen sich schnell um die eigene Achse gegen einen Messerbalken, der ein Furnierband vom Stamm abtrennt. Das Furnierband wird anschließend in einzelne Blätter aufgeteilt. Aus mehr als 200 Holzarten kann Furnier hergestellt werden. Furnier erlaubt eine sparsame Nutzung der wertvollen Ressource Holz: Aus 1 m³ Holz kann Furnier für 16 Schlafzimmer gewonnen werden! Die Späne und andere Reste bei der Herstellung werden zu Spanplatten verarbeitet oder zur Energiegewinnung eingesetzt. Bei nachhaltiger Forstwirtschaft ist Furnier ein ständig nachwachsender, -Ressourcen schonender Rohstoff. Übrigens: Auch Sperrholz besteht aus Furnier. Als Sperrholz werden Holzplatten bezeichnet, die aus mehreren übereinander verleimten Furnierlagen bestehen.

Unterschiede Furnier/Dekor

Viele Möbel tragen die Bezeichnung „Buche-Dekor”. Dekor ist kein Holz, sondern eine Nachbildung, die häufig nicht von echtem Holz zu unterscheiden ist. Beim Dekor wird die Maserung z.B. durch fotochemische oder andere technische Verfahren auf Kunststoff-Oberflächen übertragen. Also, nur wo Furnier draufsteht, ist auch Holz drin!

Umweltschutz

HABA nimmt seine Verantwortung für die Umwelt ernst. Das ist der Grund dafür, dass Umweltschutz seit Jahren ein großer Bestandteil unserer Firmenpolitik ist. Wir waren der erste Spielzeug- und Möbelhersteller in Deutschland, der sich einem Umwelt-Audit unterzogen hat und wir setzen seitdem auf ein kontinuierliches Umweltmanagement nach DIN ISO 14001. Wir schützen die Umwelt in allen Phasen der Produktion aktiv: Es kommen umweltfreundliche Herstellungsmethoden zum Einsatz und wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung unserer Techniken, um Menschen und die Umwelt zu schützen.