Vorhang auf und Bühne frei für die HABA-Handpuppen!

t-425-haba-kinderspiele-puppentheater.jpg

Vor jeder Theatervorstellung ist die Vorfreude im Publikum spürbar und alle warten gespannt darauf, dass es losgeht. Dann wird es dunkel im Raum und die Scheinwerfer richten sich auf die Bühne, der Vorhang öffnet sich und die Vorstellung beginnt! Wenn das Stück nach einer kleinen Pause und vielen vergnüglichen Minuten schließlich zu Ende ist, verneigen sich die Schauspieler auf der Bühne und das Publikum spendet tosenden Applaus.

Diese einzigartige Theateratmosphäre herrscht auch im Kinderzimmer – wenn die HABA-Handpuppen mit im Spiel sind. Mit nur wenigen Handgriffen sind das HABA-Türtheater oder das Puppentheater aufgebaut und einsatzbereit – und das ist auch gut so, denn für die kleinen Theaterbesucher im Publikum kann die Vorstellung gar nicht schnell genug beginnen.

t-425-haba-kinderspiele-handpuppen-gruppe.jpg

Neben einer geeigneten Bühne und der Besetzung mit den richtigen Haupt- und Nebendarstellern gehören zu jeder Vorstellung auch die passenden Requisiten. Der Apfel, den Schneewittchen im Märchen isst, oder das Körbchen, mit dem Rotkäppchen durch den Wald spaziert – viele tolle Requisiten sind im Kaufladen der Kinder zu finden oder auch im Haushalt: Ein Kochlöffel oder eine Haarbürste als Mikrofon für den singenden Kasper, ein gelber Tischtennisball als goldene Kugel für die Prinzessin und den Froschkönig, ein zusammengerolltes Stück Papier als Fernrohr für den Polizisten, der nach dem Räuber Ausschau hält … der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Damit jeder weiß, welches Stück heute auf dem Programm steht, kann man vor der Vorstellung natürlich auch einen Spielplan malen und Eintrittskarten basteln, die an die kleinen Zuschauer verteilt werden.

Test

HABA-Handpuppen zum Nachspielen bekannter Märchen

Kinder lieben Märchen – das eine mehr, das andere weniger. Und die meisten von ihnen haben ein ganz bestimmtes Lieblingsmärchen, bei dem sie schon genau wissen, an welcher Stelle was passiert. Mit den HABA-Handpuppen lassen sich bekannte Märchen wie Rotkäppchen, Schneewittchen, Hänsel und Gretel oder der Froschkönig wunderbar nachspielen und ganz nach Belieben variieren und abwandeln. Dann liegt nicht mehr der böse Wolf im Bett der Großmutter, sondern das Krokodil oder der dreiköpfige Drache.

t-750-haba-kinderspiele-handpuppen-puppentheater-kasper-monster.jpg

Kasper, der Handpuppen-Klassiker und moderne Monster-Handpuppen mit tollen Effekten

Er trägt eine lustige Zipfelmütze, ist immer gut gelaunt und zu jedem Schabernack bereit … Kaum eine Handpuppen-Figur bringt Kinder so zum Lachen wie Kasper. Er steht seinen Freunden bei allen Abenteuern bei und ist der positive Gegenspieler für alle fiesen Bösewichte.
Einfach monstermäßig cool sind die Handpuppen Monster Sam, Maz und Mo. Sie begeistern alle kleinen Zuschauer nicht nur mit ihren lustigen Gesichtern, sondern auch mit tollen Ratter- oder Knistereffekten.

t-750-haba-kinderspiele-handpuppen-puppentheater-family-foodstars.jpg

Leckere Snacks für die Spielpause

Wenn für eine Spielpause oder zwischen zwei Stücken der Vorhang fällt, ist es Zeit für eine kleine Erfrischung mit Lieblingsfruchtsaft, Früchtetee oder Limonade. Und kleine Snacks wie Obst- und Gemüsesticks, Käsespieße, Cake Pops oder Muffins sorgen dafür, dass während der Vorstellung nicht der Magen der Kinder knurrt, sondern nur der böse Wolf.

Mehr zum Backen, Dekorieren und Servieren solcher kleiner Snacks finden Sie in der Kategorie Family Food Stars.

Theaterstück für Handpuppen: „Rotkäppchen und der liebe Wolf“
Theaterstück für Handpuppen: „Rotkäppchen und der liebe Wolf“
Theaterstück für Handpuppen: „Die verzauberte Prinzessin“
Theaterstück für Handpuppen: „Die verzauberte Prinzessin“
Theaterstück für Handpuppen: „Das verschwundene Geburtstagsgeschenk“
Theaterstück für Handpuppen: „Das verschwundene Geburtstagsgeschenk“
HABA erleben
HABA erleben
Neue Welten entdecken
Neue Welten entdecken
Downloads
Downloads
Do it yourself
Do it yourself
Geschichten
Geschichten