CONEX

t-1140-haba-spielzeug-conex-familienspiele-von-habaspieleabend-approved.jpg
Die Spieler suchen die besten Plätze, um ihre Karten mit den wertvollsten CONEX-Ecken abzulegen. Achtung: Hier gibt’s schnell mal einen Knick in der Optik! Es gilt, die erwürfelten Aktionssterne clever, aber auch rechtzeitig einzusetzen. Aber nur wer den Überblick nicht verliert, wird CONEX-Meister.
t-490-haba-spielzeug-finde-die-besten-plaetze-um-deine-karten-familienspiele-von-haba-spieleabend-approved.jpg

Finden Sie die besten Plätze, um Ihre Karten mit den wertvollsten CONEX-Ecken abzulegen.

t-490-haba-spielzeug-setze-die-erwuerfelten-aktionssterne-clever-familienspiele-von-habaspieleabend-approved.jpg

Setzen Sie die erwürfelten Aktionssterne clever, aber auch rechtzeitig ein.

t-490-haba-spielzeug-behalte-den-ueberblick-und-mache-die-meisten-punkte-familienspiele-von-habaspieleabend-approved.jpg

Behalten Sie den Überblick und machen Sie die meisten Punkte!

t-750-haba-spielzeug-kleine-schachtel-grosses-spiel-conex-familienspiele-von-haba-spieleabend-approved.jpg
Kleine Schachtel, großes Spiel: CONEX ist das etwas andere Karten-Legespiel mit vielen Ecken und Kanten. Hier versuchen die Spieler, im Spielverlauf ihre Handkarten clever abzulegen, um so möglichst viele Punkte zu machen und durch geschickten Einsatz der Aktionskarten und/oder -sterne zusätzliche Bonuspunkte zu erzielen.

Die Spielanleitungen zum Herunterladen

303497-conex-spielanleitung-de.pdf

Der Autor:

t-230-haba-spielzeug-prospero-hall-familienspiele-von-habaspieleabend-approved.jpg
Prospero Hall ist eine Gruppe von Produzenten, Designern, Künstlern und Spiele-Enthusiasten, die in den Mauern von Forrest-Pruzan Creative arbeiten. Sie entwickeln Spiele in einem gemeinschaftlichen, multidisziplinären Prozess, der vielfältige Perspektiven beinhaltet. Die Prospero Hall-Spiele werden nicht von Einzelnen, sondern durch eine Gemeinschaft erschaffen. Das ist die orchestrierte Handwerkskunst, die sie stolz Prospero Hall nennen.

Der Illustrator:

t-230-haba-spielzeug-benjamin-petzhold-familienspiele-von-habaspieleabend-approved.jpg
Benjamin Petzold wurde in der Kulturstadt Dresden geboren. Nach seiner Ausbildung zum Porzellanmaler in der Kunstabteilung der Rosenthal AG besuchte er die Fachschule für Produktdesign in Selb. Er hat seit dem Studium zwei Interessenschwerpunkte: Illustrieren und Gestalten von Lifestyle-Produkten und das Arbeiten mit verschiedenen Materialien. Heute widmet er sich dem Grafikdesign, der Illustration und der Malerei.