Abenteuerland – ein spannendes Strategiespiel

Reiche Städte, weitläufige Wälder und raue Bergzüge prägen das Land. Doch in den Nebelregionen am großen Fluss lauern Gefahren. Nur die mutigsten Abenteurer wagen es, sich den Herausforderungen zu stellen. Wer seine Abenteurer clever zieht und mutig gegen die Nebelwesen kämpft, kann die Gunst des Königs gewinnen!

familienspiele-abenteuerland-ein-spiel-drei-abenteuer.jpg

1. Ein Spiel – drei Abenteuer: „Die Gefährten“, „Die Glorreichen“ und „Flucht in die Städte“ … entscheiden Sie sich vor Spielbeginn für ein Szenario.

familienspiele-abenteuerland-vor-jedem-zug.jpg

2. Vor jedem Zug bestimmen zwei Geländekarten, auf welchen Feldern etwas Neues erscheint.

familienspiele-abenteuerland-ziehen-sie-ihre-abenteurer.jpg

3. Ziehen Sie Ihre Abenteurer auf die lukrativsten Felder. Aber Achtung: Es gibt kein Zurück!

familienspiele-abenteuerland-sammeln-sie-gold.jpg

4. Sammeln Sie Gold und Gefährten, setzen Sie Schwerter und magische Kräuter im Kampf gegen die Nebelwesen ein!

Abenteuerland– von den Erfolgsautoren Wolfgang Kramer und Michael Kiesling – ist ein schnelles Strategiespiel mit hohem Wiederspielreiz. Das Spiel besticht durch sein vielfältiges und aufwendig gestaltetes Spielmaterial. Durch die drei unterschiedlichen Szenarien ist es besonders abwechslungsreich und immer wieder aufs Neue spannend.

Die Spielanleitungen zum Herunterladen

300928-abenteuerland-spielanleitung-de.pdf
Abenteuerland – König & Prinzessin

Sind Sie bereit für eine neue spannende Reise ins Abenteuerland? Dann ist Abenteuerland – König & Prinzessin, die große Erweiterung zum Erfolgsspiel, genau das Richtige für Sie!

Abenteuerland – König & Prinzessin (Erweiterung)

Die Autoren:

familienspiele-abenteuerland-wolfgang-kramer.jpg

Wolfgang Kramer wurde 1942 in Stuttgart geboren. Er studierte Betriebswirtschaft und wurde zum Informatiker ausgebildet. Er spielt, seit er denken kann. Seit über 40 Jahren erfindet er Spiele, zuerst als Hobby und seit 1989 im Hauptberuf. Er war der erste Deutsche, der Spieleerfinden freiberuflich ausübte. Viele seiner Spiele wurden im In- und Ausland ausgezeichnet. Bereits fünfmal erhielt er die begehrte Auszeichnung „Spiel des Jahres“. Er hat mehr als 200 Spiele erfunden. Seine Gesamtauflage liegt bei über 10 Mio. Spielen. Seine Ehefrau Ursula steht ihm mit Rat und Tat zur Seite und ist der gute Geist hinter den Spielen. Gemeinsam mit Michael Kiesling hat er mehr als 40 Spiele entwickelt.

familienspiele-abenteuerland-michael-kiesling.jpg

Michael Kiesling erfindet seit 20 Jahre Spiele. Beruflich beschäftigt sich der studierte Diplom-Ingenieur in der Stadt Bremen mit der Entwicklung von kaufmännischer Software. Bereits zweimal erhielt er zusammen mit Wolfgang Kramer die begehrte Auszeichnung „Spiel des Jahres“ und war weitere viermal für diesen Preis nominiert.







Der Illustrator:

familienspiele-abenteuerland-franz-vohwinkel.jpg

Franz Vohwinkel tauchte vor langer Zeit aus den bayerischen Nebeln von München auf. Sein einziges Talent Zeichnen trieb Ihn dazu, im tristen Grau Darmstadts Grafik-Design zu studieren. Die wogenden Wirbel des Lebens verschlugen Ihn viele Jahre später als freischaffenden Spiele-Illustrator nach Ottobrunn. Von hier aus trat er mit seiner Frau Imelda die lange Reise ins Abenteuerland an, wo er heute unter der dichten Wolkendecke Seattles lebt und malt.