Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Familie Putzke spielt "Einhorn Glitzerglück"

t-750-300123-einhorn-glitzerglueck-der-wolkenschatz.jpg

Hey ihr Lieben,

heute möchte ich euch das erste Spiel, welches wir von HABA durch die Aktion Spiel mit! erhalten haben, mal genauer vorstellen.

Einhorn Glitzerglück!

Es wird auch reichlich Fotos und sogar ein Video geben, denn ich möchte euch dieses niedliche Gesellschaftsspiel bestmöglich zeigen, damit ihr euch einen eigenen Eindruck verschaffen könnt.

Zu allererst aber mal, muss ich sagen, dass HABA hier ganz genau den Geschmack von Leonie getroffen hat. Einhörner! Glitzer! Die beiden Dinge alleine sind schon das, was Leonie sofort begeistert haben. Täglich dreht sich hier nur noch alles um das liebe Getier mit dem magischen Horn.
Und alles was glitzert, ist ja sowieso der Hit. Wir sind mitten in der rosa-glitzer-Prinzessinnen-Einhorn-Phase angekommen! Stärker als je zuvor ;-)

Eine neue Welt für mich …. und ich muss gestehen: Leonies Euphorie steckt mich an!

Ich bin zwar keine begeisterte Anhängerin dieser Welt, aber ich tauche wahnsinnig gerne mit ihr ab und sehe ihre glitzernden, gespannten Augen, die Zuneigung zu Einhörnern und einer anderen Welt voller Magie, Zauberkräften und fliegenden Elfen :-D

Daher vielen, vielen herzlichen Dank schon einmal an HABA für diese großartige Auswahl!

Das Spiel kam an und wartete auf Leonie als Überraschung auf dem Tisch.
Es musste natürlich sofort ausgepackt werden, als sie es erblickte. Und ja, sie war auch sofort in Spiellaune! Nicht so schwer, bei unserem Kind, welches ebenfalls gesellschaftsspielebegeistert ist, wie wir ;-)

Genau so hatte ich diesen Nachmittag/Abend ja auch geplant.

Ella half natürlich fleißig mit und wir entdeckten: Viele tolle Glitzersteine, 4 farbenfrohe Einhörner aus Holz in orange, türkis, lila und rosa (großartige Farbwahl!) sowie 2 Würfel, ein Spielbrett (welches zusammengelegt wird, wie ein Puzzle) und eine Anleitung.

Was ich jedes mal wieder an den Spielen von HABA bewundere, sind die schönen, liebevollen kleinen Details. Sei es bei den Spielbrettern, Spielfiguren oder sonstigem Zubehör.
So ist das Spielbrett mal wieder herzallerliebst gestaltet, mit der Sonne, den Schmetterlingen, Wolken und den einzelnen Feldern mit ihren Funktionen.

Aber auch die Würfel. Bei dem Wolkenwürfel – welcher übrigens die Anzahl der Schritte angibt – sind die kleinen Wolken sogar eingestanzt.

Und die Edelsteine sind fantastisch – sie sind sehr leicht und wirken dadurch, dass sie nicht alle identisch sind, ziemlich „echt“. Es macht alleine schon Spaß, sie in den Händen zu haben und mit ihnen zu spielen ;-)

Ziel des Spiels ist es übrigens, die meisten Glitzersteine zu sammeln!

Diese kann man am Ende zählen oder für jüngere Kinder hat HABA sich auch etwas überlegt und auf der Rückseite eine „Zählstation“ eingerichtet. Hier legt man seine gesammelten Juwelen auf die Punkte und sieht am Ende, wer die meisten im Spiel erhalten hat.

Aber fangen wir mal an zu spielen:

Spielbrett, Glitzersteine und Würfel liegen bereit. Auf der letzten Wolke, dem Ziel, bei der Sonne, hinterlegt ihr 4 Edelsteine. Diese sind für das Einhorn, welches als erstes das Ziel erreicht!

Jeder sucht sich eine Figur aus. Leonie wollte gerne das orangefarbene Einhorn und ich mag lieber türkis.
Beide Figuren kommen auf die große Wolke links oben, das ist das Startfeld.

Um voran zu kommen, benötigt ihr den Würfel mit den Wolken.

Auf diesem befinden sich auf den Seiten 1-3 Wolken. Je nachdem welche Zahl ihr würfelt, so viele Schritte dürft ihr vorwärts galoppieren.

Würfelt ihr jedoch den Muffin (mhhhmm, lecker, Muffins!), legt ihr erstmal eine gemütliche Snackpause ein. Ist doch klar! Wer würde schon an so einem schmackhaften Muffin vorbeigehen?

Unterwegs sammelt ihr Glitzersteine ein. Kommt ihr auf eine rosafarbene Wolke, nehmt ihr euch den anderen (rosafarbenen) Würfel mit den Juwelen drauf und würfelt mit diesem.
Jetzt zeigt euch der Würfel 1-3 Edelsteine an. Diese Anzahl dürft ihr euch nehmen und einen kleinen Glitzerhaufen vor euch eröffnen.

t-750-haba-spiel-mit-familie-putzke-einhorn-glitzerglueck-wolkenschatz.jpg

Auf den Feldern mit den Paketen dürft ihr einem Mitspieler eine Freude machen! Ihr verschenkt einen Glitzerstein aus dem allgemeinen Vorrat an ein anderes Einhorn.

Kommt ihr auf eine Wolke, auf der ein Regenbogen beginnt, dürft ihr diese kleine Abkürzung nehmen und rutscht auf die Wolke vor, wo der Regenbogen endet. Jedoch hat es umgekehrt keine Auswirkung auf euer Einhorn, also solltet ihr mal auf einem Regenbogenende landen, reist ihr nicht zurück, sondern betrachtet einfach die schönen bunten Farben und winkt eventuell dem niedlichen Käfer oben drauf ;-)

Das Ziel kommt immer näher – und wie man unschwer erkennen kann: Leonie führt!

Das haben wir bei diesem Spiel ganz oft gehabt. Irgendwie ist es genau ihr Spiel und sie würfelt immer das richtige!

Ich mag an dem Spiel auch, dass man es als Erwachsener nicht wirklich stark beeinflussen kann.

Leonie erreicht als erstes Einhorn die Zielwolke und erhält die zusätzlichen 4 Kristalle! :-D
Diese können (müssen aber nicht!) siegentscheidend sein ;-)

Und zum Schluss wird gezählt! Entweder per Hand oder indem man das Spielbrett umdreht und schaut, welche Schlange am Ende länger ist.

Wer die meisten Steine hat, gewinnt und ist das Ober-magische-super-Einhorn mit Glitzerkraft.
Leonie hat sich mit ihrem Onkel für die Rückseite übrigens noch ein weiteres Spiel überlegt. An sich ein ganz normales „Wettrennspiel“. Man würfelt mit dem rosanen Würfel, um Kristalle zu erhalten.
Dies packt man auf die Punkte, bis einer zuerst alle voll hat.

Um das Spiel zu erschweren, kann man bei zwei Spielern auch jeweils zwei Einhörner verwenden.
Sie mag diese Variante auch ganz gerne – auch wenn es für uns Erwachsene nicht ganz so spannend und witzig, wie das Originalspiel ist!

Ich finde es aber schön, dass sie sich hier zusammen mit ihrem Onkel Gedanken gemacht und sie ein „eigenes“ Spiel entwickelt haben :-D

Das Spiel eignet sich hervorragend für Kinder ab 3 Jahre!
Es ist leicht verständlich, die Regeln sind schnell erklärt, der Spielspaß ist groß und ganz besonders Einhorn- und Glitzerfans werden es lieben!

Aber auch für jeden anderen bringt es viel Freude mit.

Ein Spiel für Groß und Klein – für die ganze Familie!

Eine Spielrunde geht ca. 5 Minuten.

Es ist somit eine sehr schönes Gesellschaftsspiel für Zwischendurch, für Reisen (ganz besonders auch die praktische, kleine Größe der Verpackung lädt zum Mitnehmen ein!), für „vor dem Mittagessen“ oder „vor dem Schlafengehen“.

Wir bedanken uns bei HABA für das fantastische Spiel, welches erst heute Abend wieder von Leonie auf den Tisch gebracht wurde. Wir spielen es wirklich wahnsinnig gerne und sind alle durchweg begeistert!
O-Ton von Christian: „Ja, das ist schon cool!“ ;-)

Auch den Preis von ca. 10 Euro finden wir unschlagbar und absolut gerechtfertigt

Von uns eine klare Kaufempfehlung!

Ich sattle jetzt auch die Pferde und wünsche euch noch einen schönen Tag,

eure Jenny

Einhorn Glitzerglück – Der Wolkenschatz

  • mit 60 Glitzer-Kristallen
  • einfache Regeln für schnellen Spielspaß
  • ein schönes Geschenk für alle kleinen Einhorn-Fans
  • ein zauberhaftes Würfel-Laufspiel für 2 - 4 Spieler von 3 - 99 Jahren
Weitere Spielberichte der Familie Putzke
Familie Putzke aus Falkensee