Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Kullerbü-Countdown-Bags: Wartezeit spielerisch verkürzen

kullerbue-teaser_countdown-bag.jpg

Kinder freuen sich auf einen Tag im Jahr ganz besonders: ihren Geburtstag. Schon Tage vorher fragen sie, wie oft sie bis dahin noch schlafen müssen. Doch auch anderen Festen wie Ostern, Weihnachten oder dem bevorstehenden Familienurlaub fiebern sie mit Spannung entgegen. An Silvester können es die Kleinen gar nicht erwarten, bis endlich Mitternacht ist und das Feuerwerk beginnt. Doch egal, welches Ereignis auch ansteht – eines ist immer gleich: Die Zeit bis dahin vergeht für Kinder gefühlt viel zu langsam. Was dagegen hilft sind Countdown-Bags, denn sie verkürzen spielerisch und mit viel Spaß die Wartezeit.

Die niedlichen Kullerbü-Countdown-Bags sind in wenigen Schritten gebastelt:

  • Vorlagen herunterladen und ausschneiden
  • Brotzeittüten bereitlegen und nach Lust und Laune mit den niedlichen Kullerbü-Gesichtern, Armen und Beinen bekleben
  • Tüten beschriften und mit individuellem Inhalt füllen

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Kullerbü-Countdown-Bags kreativ zu gestalten und zu verschiedenen Anlässen zu verwenden. Werden die Countdown-Bags beispielsweise für Ostern, Weihnachten, die Adventszeit oder den Geburtstag eingesetzt, empfiehlt sich die Verwendung der Datumsvorlagen. Für den Countdown zu Silvester, bei dem es vor allem ums Wach-Bleiben geht, kann zusätzlich die Uhrzeitvorlage verwendet werden. So können die Kleinen beispielsweise zu jeder vollen Stunde eine Tüte öffnen. 

Zusätzlich benötigtes Material

  • Brotzeittüten aus Papier
  • Schere
  • Kleber
  • Kugelschreiber oder Filzstifte zum Beschriften
  • evtl. Buntstifte zum Verzieren der Tüten
Spielwelt
Spielwelt
Geschichten
Geschichten
Aktivitäten
Aktivitäten