Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Cleveres Klicksystem

Stecken, klicken, fertig – einfacher kann der Aufbau einer Spielwelt kaum gehen. Das durchdachte System aus Verbindungselementen sorgt für maximale Stabilität, sowohl am Boden als auch in der Höhe.
Die Kullerbü-Bahnen bringt also nichts so einfach ins Wanken – auch nicht, wenn die kleinen Kugelbahn-Baumeister im Spieleifer versehentlich mal dagegen stoßen. Die Rampen, Geraden und Kurven haben ein Loch an der Unterseite, in das die Zapfen der Verbindungselemente gut einrasten.
t-750-haba-spielzeug-kullerbue-schon-waechst-die-kullerstrecke-immer-weiter-09.jpg
Einfach eine zweite Rampe, Gerade oder Kurve auf die andere Seite klicken und schon „wächst“ die Kullerstrecke immer weiter. Die Säulen bringen Höhe ins Spiel und sind jeweils mit einer Höhenangabe versehen … als Ziffer und mit Mengenpunkten.

 

Steckt man eine dunkelgrüne Basis, eine Säule und einen hellgrünen Verbinder zusammen, entsteht ein stabiler Träger für die Rampen, Geraden und Kurven. Kleinere Kinder brauchen meist noch etwas Hilfe beim Aufbau, größere experimentieren hingegen schon selbst mit den unterschiedlichen Teilen und Höhen. Mehr Informationen zur Verbaubarkeit des Kullerbü-Spielsystems finden Sie auf www.haba.de im Bereich HABA erleben.

Detaillierte Kullerbü-Aufbauanleitung zum kostenlosen Download oder als Video zum Anschauen.

Aktivitäten
Aktivitäten
Geschichten
Geschichten
Spielwelt
Spielwelt
Klicken und stecken = leichter Aufbau
Jetzt online ansehen