Wo HABA draufsteht, ist Qualität drin

t_1250_350_qualitaet_2.jpg

Unser Anspruch an die Qualität von Materialien und ihre Verarbeitung

Bei HABA haben wir einen Grundsatz: Spielsachen sind nur so gut wie ihr Material und ihre Verarbeitung. Deshalb achten wir bei der Auswahl der Materialien auf eine hohe Qualität. Und wir prüfen laufend ihre Verarbeitung – sowohl bei der Produktion im Haus als auch bei unseren Zulieferern. Zur Zeit der Firmengründung 1938 und in den Folgejahren wurden bei HABA ausschließlich Produkte aus Holz hergestellt. Doch seit wir Brettspiele produzieren, gehört stabile Pappe für die Spielpläne, Karten und Plättchen ebenfalls zu den eingesetzten Materialien. In den vergangenen Jahrzehnten wurde die Produktpalette von HABA zudem konsequent erweitert – und so kamen nach und nach z.B. verschiedene Polyesterstoffe sowie hochwertige Kunststoffe hinzu. Alle eingesetzten Materialien werden vor Beginn der Produktion ganz genau geprüft.

Holz … natürlich gut für unser Spielzeug

t-396-qualität_holz_2.jpg

Holz ist einer der natürlichsten und schönsten Rohstoffe, die es gibt. Deshalb sind Holzspielsachen bis heute ein unverzichtbarer Bestandteil des HABA Sortiments. Seit 2010 tragen unsere Produkte aus Holz auch das PEFC-Siegel. Es belegt, dass wir Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft in deutschen Wäldern verwenden. Unser Buchen- und Birkenholz stammt aus Wäldern, die sich im Umkreis von 150 km um unseren Standort im fränkischen Bad Rodach befinden. Sperrhölzer, die wir aus Finnland und Russland importieren, erwerben wir ebenfalls ausschließlich aus kontrolliertem Anbau. Damit unterstützen wir den Erhalt des ökologischen Gleichgewichts der Wälder und leisten einen erheblichen Beitrag dazu, die weltweite Waldnutzung und Waldpflege nachhaltig zu verbessern. Wenn wir bei Holzspielzeug Farbe ins Spiel bringen, verwenden wir übrigens nur lösemittelfreie Lacke und Beizen auf Wasserbasis. Also können Babys und Kleinkinder alle unsere Holzspielsachen wie beispielsweise Greiflinge oder Schnullerketten jederzeit bedenkenlos in den Mund nehmen.

Stoff … das Material für viele kuschelige Spielsachen

t-396-qualität_stoff_2.jpg
Unsere Designer entwerfen eine Vielzahl an Stoff-Produkten und setzen dafür ganz unterschiedliche Materialien ein: glatte, pflegeleichte Polyestergewebe, aber auch weiche Velours-Stoffe, Cord, Filz und Netzgewebe. Gerade die unterschiedliche Anmutung und haptische Qualität der Stoffe macht ein Baby- und Kleinkindspielzeug erst so richtig interessant. Unser Stoffspielzeug lassen wir weltweit bei verschiedenen Zulieferern produzieren, die wir sorgfältig auswählen und deren Produktion wir regelmäßig vor Ort besuchen. Dabei verschaffen wir uns einen Überblick über die Fertigungssituation und die sozialen Standards wie Arbeitszeit, Arbeitsbedingungen etc.

Hochwertiger Kunststoff … vielseitig einsetzbar

t-396-qualität_kunststoff_2.jpg

Kunststoffe setzen wir vorwiegend für unser Sandspielzeug ein. Das HABA Sandspiel-Sortiment enthält alle Basics zum Buddeln und Matschen im Sand für Kinder ab 1 ½ Jahren, aber auch viele Sandspiel-Förmchen, mit denen Kinder kreative und fantasievolle Rollenspiele im Sand machen können. Auf die beim HABA Sandspielzeug verwendeten Polypropylen- und ABS-Kunststoffe erhalten unsere Kunden fünf Jahre Garantie.

Darüber hinaus fertigen wir auch einige Baby-Greiflinge sowie verschiedene Einzelteile für Kugelbahnen aus Kunststoff … immer dann, wenn unsere Designer die Vorteile von Kunststoff für ihre Entwürfe einsetzen können. So entstehen auch tolle Kombinationen von Holz und Kunststoff, zum Beispiel im Kullerbü-Spielsystem.

Stabile Pappe … für jede Menge Spielspaß

t-396-qualitaet_pappe_2.jpg
Pappe ist vielleicht das unscheinbarste Material, das wir einsetzen, aber es spielt eine sehr wichtige Rolle. Denn im Bereich der Spiele verwenden wir es für Spielpläne, Plättchen oder Karten. Und damit übernehmen die Teile aus Pappe neben den Holzfiguren eine zentrale Rolle, denn über die dort abgedruckten Illustrationen kommt die Atmosphäre ins Spiel. Auch die meisten unserer Bücher sind aus Pappe. Das ermöglicht es uns, viele bei Kindern beliebte Ausstattungen wie Klappen, Gucklöcher und Drehscheiben umzusetzen. Auch die schön illustrierten HABA Puzzles sind aus Pappe, wobei die Puzzles für Kleinkinder besonders stabil sind.

Ausgezeichnetes Qualitätsmanagement

Unser Qualitätsmanagement ist ausgezeichnet nach der national und international anerkannten Qualitäts-Norm DIN EN ISO 9001:2015. So fordert die Norm beispielsweise, dass vorhandene Prozesse und Abläufe immer wieder überprüft werden und gegebenenfalls zur Qualitätssteigerung angepasst werden müssen. Damit gelingt es uns, die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen im Sinne unserer Kunden stetig zu verbessern. In der ISO 9001 sind die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem festgelegt. Mit der Einführung des prozessorientierten Ansatzes werden Prozesse betrachtet und die Sollvorgaben mit den Istwerten verglichen. Werden Abweichungen festgestellt, führt das zur Festlegung und Planung von Maßnahmen mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung und Veränderung. Es existiert auch eine schriftlich formulierte Qualitätspolitik, die regelmäßig überprüft und bei Bedarf angepasst wird.