HABA – ein familienfreundliches Familienunternehmen

t_1250_350_Familienfreundlichkeit.jpg

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Mittelpunkt

Arbeiten bei HABA bedeutet, für die schönste Zielgruppe der Welt tätig zu sein: Kinder und ihre Familien. Von den mehr als 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die insgesamt bei der HABA-Firmenfamilie beschäftigt sind, arbeiten rund 1.800 am Firmenstandort in Bad Rodach und zirka 1.300 für die Habermaass GmbH. Die „Frauenquote“ in der gesamten HABA-Firmenfamilie ist besonders hoch: knapp 60 % der Belegschaft sind weiblich. Das sind allesamt beeindruckende Zahlen, Daten und Fakten. Doch für uns als traditionsreiches Familienunternehmen ist noch viel wichtiger, was dahinter steht: der Mensch an sich. Viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind selbst Eltern bzw. Großeltern und haben daher einen ganz besonders persönlichen Bezug zu den Produkten, die sie entwickeln, produzieren und vertreiben.

Familienfreundliche Arbeitsbedingungen

t-396-familienfreundlich.jpg

All unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen tagtäglich ihre Energie, ihr Wissen und ihre Tatkraft für unser Unternehmen ein. Deshalb ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, für sie ein Umfeld und Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen sie berufliche und familiäre Belange bestmöglich unter einen Hut bringen können. Das betrifft zum großen Teil die Kinderbetreuung, bei der wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit folgenden Angeboten unterstützen:

  • die Betreuung von Mitarbeiterkindern im Alter von ½ bis 6 Jahren im Kinderhaus Luise Habermaass
  • die Kinderferienbetreuung während der Sommerferien für Kinder von 4 bis 10 Jahren
  • individuelle, flexible Arbeitszeitmodelle

Doch auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die pflegebedürftige Angehörige zu Hause versorgen, werden von uns individuell unterstützt.

Ausgezeichnete Familienpolitik

t-396-familienpolitik.jpg

Seit 2003 werden wir aufgrund unseres Engagements mit dem Zertifikat zum „audit berufundfamilie®“ ausgezeichnet. Dieses Audit ist eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Ihr unabhängiges Gremium prüft mittels eines umfangreichen Kriterienkatalogs, welche familienbewussten Maßnahmen und Angebote ein Unternehmen bietet. Für uns bedeutet das „audit berufundfamilie®“, dass wir unsere familienbewusste Personalpolitik stetig überprüfen und auch zukünftig weiter optimieren.

Verantwortung für die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

t-396-gesundheit.jpg

Gesundheit ist das A und O, um leistungsfähig zu sein. Damit das auch so bleibt, führen wir im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) eine Vielzahl proaktiver Maßnahmen durch. Dazu gehört beispielsweise eine Vielzahl an Gesundheitskursen – von A wie Aquatraining bis Z wie Zumba. Darüber hinaus gibt es seit einiger Zeit die Aktion JobRad. Sie ermöglicht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Dienstfahrräder für ihren Weg zur Arbeit und in der Freizeit zu nutzen und damit kostengünstig, umweltschonend und gesundheitsfördernd mobil zu sein.

Auch wenn es ungesund ist: Um langes Sitzen kommt im Büroalltag kaum einer herum. Deshalb ist es umso wichtiger, dass der Arbeitsplatz ergonomisch ausgerichtet ist. Hierfür sorgen in der HABA-Firmenfamilie sogenannte ausgebildete ErgoScouts: geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Schreibtischstühle und Bildschirme der Kollegen unter ergonomischen Gesichtspunkten prüfen und einstellen.

Karriere bei der HABA-Firmenfamilie

Möchten auch Sie zukünftig in der HABA-Firmenfamilie tätig sein? Dann werfen Sie doch gleich mal einen Blick auf unsere aktuellen Stellenangebote.