Piraten-Beute

303715
  • außergewöhnliches Memoprinzip
  • mit pfiffigen Regeln für 2 Spieler
Mehr Details
Direkt beim Fachhändler kaufen.
Produktbeschreibung
Die Spieler schlüpfen in die Rolle von kleinen Piraten, die fette Beute gemacht haben und diese nun unter sich aufteilen müssen. Weil niemand aufgedeckte Beute-Plättchen doppelt haben möchte, dürfen diese auch an die Mitspieler verschenkt werden. Doch darüber freuen sich diese nicht immer. Am Ende gewinnt, wer die meisten einzelnen Beutestücke gesammelt hat.
48 Beute-Plättchen (4x 12 verschiedene Motive), 1 Spielfigur Katze „Augenkläppchen“, 1 Spielanleitung.
• Alle Plättchen mischen, in die Tischmitte legen und beide Zahlenwürfel bereithalten.
• Reihum würfeln und beide Zahlen addieren. Summe laut nennen.
• Plättchen aufdecken und die Ungeziefer darauf addieren, bis die Summe der Würfelsumme genau entspricht.
• Plättchen mit der korrekten Summe bei sich ablegen, anderenfalls Plättchen wieder verdecken.
• Sobald alle Plättchen aufgedeckt wurden, endet das Spiel. Wer die meisten einzelnen Plättchen hat, gewinnt (doppelte Plättchen geben keine Punkte).
Autoren: Tim Rogasch
Illustratoren: Studio Vieleck
Rene Amthor
Spielart: Memospiel
Warnhinweise: Achtung. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Kleine Teile. Erstickungsgefahr.
Sprache der Spielanleitung: Italienisch
Englisch
Spanisch
Deutsch
Niederländisch
Französisch
Gewicht Produkt: 0,2 kg
Alter bis: 99 Jahre
Alter von: 5 Jahre
Spieleranzahl bis: 4 Person(en)
Spieldauer von: 10 Min.
Spieleranzahl von: 2 Person(en)
Material: Pappe, Holz

Spielanleitungen