Seid natürlich kreativ!

lp-tk-schnitzen-teaser-einstieg.jpg

Schnitzen und Basteln – kinderleicht mit Terra Kids

Faszination Schnitzen? Definitiv! Zum Schnitzen braucht man ein Messer mit einer scharfen Klinge aus Metall – allein das macht die Sache schon reizvoll für Kinder, denn sie fühlen sich stolz, wenn sie Verantwortung übernehmen dürfen. Mit den Terra Kids-Schnitz-Produkten bekommen Kinder richtiges Werkzeug in die Hand, können quasi werkeln wie ihre großen Vorbilder und bekommen das Gefühl, dass die Erwachsenen ihnen etwas zutrauen und sie ernst nehmen. Und genau deshalb ist es sinnvoll, dass Kinder das Schnitzen und Handwerken lernen und ausüben.

Natürlich sind Regeln sowie eine sorgfältige Einweisung und gelegentliche Kontrolle durch Erwachsene wichtig. Dann können Kinder ihrer Kreativität und Fantasie beim Schnitzen freien Lauf lassen – und im Anschluss zu Recht stolz auf das sein, was sie geschafft haben. Wir sagen also: Schnitzen mit und für Kinder? Kein Problem! Wir haben tolle Bastel-Ideen aus Holz für euch.

Tipps und Tricks: So könnt ihr mit euren Kindern basteln und schnitzen 

Verziert euer Zuhause mit einem wunderschönen Bilderrahmen aus Holz!

Bilderrahmen selber bauen? Kein Problem, mit unserer Anleitung geht das kinderleicht! Und zwar ganz nach dem Motto: sägen, schnitzen, schneiden – kreativ sein. Schritt für Schritt entsteht ein wunderschön individueller Bilderrahmen aus Holz. Am Ende bleibt nur noch eine Frage offen: Wo wollt ihr euren neuen DIY-Bilderrahmen aufhängen?

Das braucht ihr:

lp-tk-schnitzen-teaser-material-holzrahmen.jpg
lp-tk-schnitzen-teaser-holzrahmen-01.jpg

So geht´s:

1. Sucht Äste und sägt diese mit der Terra Kids Säge auf ungefähr die gleiche Länge. Abstehende Äste könnt ihr einfach absägen. Dünne Äste lassen sich ganz gut mit der Universalschere abschneiden.

lp-tk-schnitzen-teaser-holzrahamen-02.jpg

2. Nach dem Zuschneiden könnt ihr überstehendes Holz mit den Terra Kids Holzraspeln abfeilen.

lp-tk-schnitzen-teaser-holzrahmen-03.jpg

3. Als Nächstes schneidet ihr ein ausreichendes Stück von der Kordel ab und bindet die Äste zu einem Viereck zusammen.

lp-tk-schnitzen-teaser-holzrahmen-04.jpg

4. Wählt ein Foto oder Bild aus, was euch besonders gut gefällt. Um das Bild im Rahmen zu befestigen, stecht oder locht ihr in die Ecken des Fotos kleine Löcher. Dann fädelt ihr kurze Stücke der Kordel durch die Löcher und bindet das Foto am Rahmen fest.

lp-tk-schnitzen-teaser-holzrahmen-05.jpg

5. Zuletzt bindet ihr noch ein Stück der Kordel als Aufhänger an die oberen zwei Schnittstellen der Äste. Fertig und bereit zum Aufhängen!

DIY-Waldmobile leicht gemacht: Holt euch den Wald ins (Kinder-) Zimmer!

Mobile mal anders? Mobile aus dem Wald! Wir haben eine tolle Bastelidee aus Holz für euch: Nutzt euren nächsten gemeinsamen Waldspaziergang doch mal, um dabei verschiedene Naturmaterialien einzusammeln. Zuhause könnt ihr daraus euer ganz eigenes Waldmobile basteln. Das Beste: Egal, wo ihr es am Ende aufhängt – es wird euch immer an das Abenteuer im Wald erinnern.

lp-tk-schnitzen-teaser-material-mobile.jpg

Das braucht ihr:

lp-tk-schnitzen-teaser-mobile-01.jpg

So geht’s:

1. Sägt den Ast mit der Terra Kids Säge auf die gewünschte Länge. Für dünne Äste lässt sich ganz gut die Universalschere verwenden. Der Ast bildet das „Dach“ deines Mobiles. Die Enden könnt ihr, wenn ihr wollt, mit den Terra Kids Holzraspeln noch schön glatt feilen.

lp-tk-schnitzen-teaser-mobile-02.jpg

2. Schneidet drei Stücke von der Kordel ab und knotet diese mit ausreichend Abstand an den Ast.

lp-tk-schnitzen-teaser-mobile-03.jpg

3. Nun könnt ihr eure Fundstücke nach Belieben an den Kordeln befestigen bzw. festknoten.

lp-tk-schnitzen-teaser-mobile-04.jpg
4. Zuletzt schneidet ihr noch ein langes Stück der Kordel als Aufhänger für das Mobile ab. Dieses knotet ihr dann links und rechts am Ende des Astes fest. Fertig ist ein wunderschönes Waldmobile!