HABA empfiehlt für den perfekten Partner-Look: JAKO-O Kleider, inspiriert von HABA Puppenkleidern

Was soll ich meiner Puppe heute anziehen? Diese Frage müssen sich HABA Puppeneltern nie stellen! Denn: Die HABA Puppen kommen von Haus aus in tollen Outfits daher – für reichlich Abwechslung sorgen zusätzlich die verschiedenen HABA Kleidersets. Da ist für jeden Anlass etwas dabei. Und das Beste: Ab sofort gibt es genau diese hübschen Kleider auch für die Puppenmamas!

Mit der besten Freundin spielen – wie die beste Freundin aussehen

Wenn die Puppenmama in ihrem Puppenkind gleichzeitig auch die beste Freundin findet, dann ist garantiert HABA im Spiel. Mit ihren weichen Körpern und liebenswerten Gesichtern sind die HABA Puppen perfekte Spielgefährten und Alltagsbegleiter. Und damit nicht genug: Auch modisch sind sie tolle Vorbilder. Während Mali in einem Sommerkleid bezaubert, das an eine Sommerwiese erinnert und mit einer wunderschönen rosafarbenen Blume verziert ist, liebt Mirli die Farbe Rot – und zwar in allen Variationen. Ihr Kleid ist deshalb nicht nur fein gemustert, das lachsfarbene Oberteil sowie die Leggings setzen noch einmal charmante Akzente. Clea hingegen mag am liebsten die Kombination aus Blau, Grau und Rosa: Ihr Röckchen ist mit zarten blauen Punkten versehen und auf ihrem Oberteil blüht eine hübsche Blume in Rosarot.

Egal, für welches Outfit sich die Puppenmama entscheidet – der Auftritt als doppeltes Lottchen bleibt garantiert eine der schönsten Erinnerungen an die beste Puppenfreundin aus der Kindheit!

Puppenfreunde fürs Leben

img-puppenkleid-mirli.jpg

Die HABA Puppen sind so individuell wie jedes einzelne Kind selbst. Die Spielpuppe Clea eignet sich durch ihre natürliche, lebensnahe Gestaltung perfekt für fantasievolle Rollenspiele. Kindern ab 3 Jahren gibt sie so wichtige Impulse für ihre sprachliche und soziale Kompetenz. Kleinkinder, die bereits viel Spielspaß mit den HABA Stoffpuppen hatten, werden die niedlichen Spielpuppen lieben und mit ihnen einen weiteren wichtigen Schritt in ihrer Entwicklung machen. Ein tolles optisches Highlight ist definitiv die HABA Puppe Mirli. Ihre wilde feuerrote Mähne – allein durch zwei freche Zöpfchen gebändigt – zieht sofort die Aufmerksamkeit kleiner Weltentdecker auf sich. Mit ihr lässt sich so richtig schön kuscheln und als echte beste Puppenfreundin ist sie für jeden Spaß zu haben. Mit der HABA Puppe Mali blühen Kinder ab 18 Monaten im wahrsten Sinne des Wortes auf: Das Blumenmädchen mit sonnenblondem Haar strahlt mit ihren Puppeneltern regelrecht um die Wette. Das Besondere: Mali lässt sich ganz leicht personalisieren und trägt stolz den Vornamen des Kindes auf ihrem Kleidchen. Clea, Mirli und Mali – Puppenfreunde fürs Leben!