Großer Einkaufsspaß für kleine Kaufleute

t-1250-haba-spielzeug-grosser-einkaufsspass-fuer-kleine-kaufleute.jpg

Mit Kaufladen und Kinderküche spielerisch für den Alltag lernen

Kinder lieben es mit Essen zu spielen. Mit den Holz- und Stoffleckereien von HABA sollen sie das auch. Sie bieten alles, was man für fantasievolle Rollenspiele braucht: fertige Gerichte oder auch Basics, wie Obst und Gemüse, Herzhaftes und Süßes ... einfach alles, was das Herz begehrt.

t-325-haba-spielzeug-ueberzeugendes-design-und-angenehme-materialien.jpg

Spielend lernen mit dem Kaufladen

Spielküche, Kaufladen, Restaurant- oder Caféspiele… mit den Holz- und Stoffleckereien können Kinder die Welt der Großen im Kleinen erleben und nachspielen. Das macht nicht nur Spaß, sondern trainiert auch soziale und kommunikative Kompetenzen.  Denn das Einkaufen ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens und mit Planung, Gesprächen, Verhandlung und Argumentation verknüpft. Auch im Spielgespräch mit anderen Kunden und den Verkäufern im Kaufladen drücken Kinder sich sprachlich aus und argumentieren, je nach Rolle. Welches Produkt steht wo? Wie kann es zubereitet werden? Wie viele brauchen wir davon?

Im Familienleben bringen sich Kinder ebenfalls gern in das Thema ein und wollen am Einkaufen und Kochen teilhaben: Während Papa am Grill steht, kann der Nachwuchs alle Kuscheltiere mit Grillgut aus Stoff versorgen oder Brot und Brötchen im eigenen Kaufladen besorgen, während Mama den Frühstückstisch deckt. Und wie wäre es mit einem Stoff-Eis zum Nachtisch? Wahrscheinlich nehmen die kleinen Schleckermäuler dann noch lieber ein echtes Eis – aber nur in einer kurzen Spielpause.
 

t-823-haba-spielzeug-vielfaeltige-spielvarianten-fuer-langandauernden-spielspass.jpg

Vielfältige Spielvarianten für langandauernden Spielspaß

Durch das Rollenspiel lernen Kinder unsere Welt aus unterschiedlichen Blickwinkeln kennen. Denn um in eine andere Rolle zu schlüpfen, muss der eigene Horizont ein Stück erweitert werden. Gerade beim Spielen mit dem Kaufladen gibt es sehr viele Möglichkeiten, das soziale Rollenspiel umzusetzen. Kinder können als Verkäufer auftreten und verschiedenen Familienmitgliedern ihr buntes Sortiment anbieten und verkaufen. Bei der Präsentation der Produkte, der Preisgestaltung und dem Verhandlungsgespräch sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Aber auch als Einkäufer können sich Kinder in verschiedene Situationen hineindenken: Was steht heute auf dem Einkaufszettel? Was soll für die ganze Familie gekocht werden? Packen sie vielleicht noch andere Produkte in den Einkaufskorb, die der Verkäufer gekonnt anpreist? Frische Lebensmittel müssen erst abgewogen werden, um den Preis zu ermitteln. Butter, Mehl, Zucker und Eier werden zu einem süßen Teig, aber was benötigt man für einen leckeren Kuchen noch?

Großen Spaß macht es kleinen Kaufleuten auch, Puppen in das Spiel zu integrieren. Die Kunden können dann ihre eigenen Puppenkinder mit zum Einkaufen nehmen oder die Puppe als weiteren Einkäufer in das Spiel integrieren. Eine besonders lustige Idee: Kinder und Erwachsene wählen sich zum Spielen Verkleidungen aus, passend zu ihrer jeweiligen Rolle.

302087_4c_HABA_Kaufladen_Einkaufsglueck_02.jpg

Einkaufsglück garantiert

Mit unserem HABA-Kaufladen Einkaufsglück sind kleine Kaufleute richtig in ihrem Element. Die integrierte Frischetheke ist ideal um Produkte ganz wie in einem richtigen Geschäft zu präsentieren. Auch ein Recyclingnetz, die Scannerkasse oder das Kassenfach aus Stoff, um Kleingeld, Stift und Notizblock unterzubringen, sorgen für ein realitätsgetreues Spielerlebnis. Ergänzt mit dem HABA-Spielgeld und der HABA-Kaufladen-Waage schult das Spielen im Kaufladen Einkaufsglück ganz gezielt feinmotorische und kognitive Fähigkeiten. Der besondere Clou: Der Kaufladen lässt sich blitzschnell in ein Eiscafé umbauen, dazu muss man nur das beidseitig bedruckte Ladenschild umdrehen.

Überzeugendes Design und angenehme Materialien

Die verschiedenen Leckereien  von HABA begeistern durch ihr Design und ihre Qualität. Die Produkte der Biofino-Serie sind liebevoll mit vielen naturgetreuen Details gestaltet. Raffinierte Effekte, zum Bespiel das Schneiden des Brotlaibs oder das Herauskippen der Milch aus der Flasche, machen das Spielen im Kaufladen oder auch der Puppenküche noch realistischer. Viele Lebensmittel bestehen aus angenehm weichen Stoffen, die jeder gern in die Hand nimmt. Weiche Veloursstoffe dominieren, einige Kleinigkeiten sind auch aus Baumwolle oder Filz. Viele Verzierungen sind aufgestickt oder bestehen aus angenähten Schmuckperlen.